elternkind

Medizinische Massage

«Jeder Mensch sollte dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.»

Geschichten der Massage

Seit Jahrtausenden spielt die Massage bei der Behandlung von Kranken, Verletzten, aber auch Athleten eine wichtige Rolle. Manche Fachleute sehen in ihr die Urform der «Behandlung» überhaupt. Instinktiv reibt oder streicht der Mensch zur Linderung von Schmerzen eine schmerzende Körperstelle.

Medizinische Massage

Es geht bei diesem Begriff nicht um eine besondere Massagetechnik, sondern um die entsprechende Zielgruppe bei der Anwendung.

Die Übersetzung heisst in etwa «Heilkundige Massage» oder «Massage der Heilkunde oder Heilkunst». Heilkunde findet Anwendung bei Patienten, also kranken Menschen.

Klassische Massage

Bei der klassischen Massage werden Druck- und Zugreize auf Haut, Muskeln und Bindegewebe ausgeübt und dient der Krankheitsvorbeugung oder der Wiederherstellung. Weiter kann die Klassische Massage auch Herzschlag, Blutdruck, Psyche oder Verdauung sowie viele andere Funktionen im Körper positiv beeinflussen.

Schwangerschaftsmassage

Eine Schwangerschaft fordert den Körper der Frau. Sie kann zu Verspannungen und Schmerzen führen und schränkt die Beweglichkeit ein. 

In bequemer Seitenlage kann bis zur Geburt massiert werden.  

Diese Massage löst Verspannungen im Kreuz, lindert Schmerzen in den Beinen, in den Schultern und im Nacken. Ein entspannter Körper und ein ausgeglichener Geist übertragen sich auch positiv auf das Baby. 

Nach der Geburt kann der strapazierte Körper und Geist regeneriert und somit wieder in Einklang gebracht werden.

Indikationen:

  • Muskelschmerzen
  • Verspannungen
  • Stresszustände
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Anhaltende Müdigkeit
  • Depressive Zustandsbilder
  • Unfälle

Schröpfen

Das trockene Schröpfen ist eine tonisierende Therapie, welche durch Hyperämisierung im Bindegewebe einer Reflexzone die Durchblutung den Stoffwechsel und die Immunaktivität erhöht.

Schröpfen wird immer mit einer anderen Massagemethode kombiniert.

Komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE)

Die manuelle Lymphdrainage ist ein wichtiger Bestandteil der operativen und traumatischen Nachsorge (z.B. bei Schwellungen nach Unfällen oder Operationen).

Therapeutin: Daniela Küng-De Capitani, Med. Masseurin EFA
daniela-massage@haerzchlopfae-hebamme.ch

Kosten: 132.–/60 min

Meine Behandlungen sind von den Krankenkassen anerkannt.

Behandlungstag: jeweils am Donnerstag (ab 3. Juni 2021)

Termin vereinbaren