elternkind

Erziehungsworkshop

Wieso streiten meine Kinder? Warum trotz mein Kind? Wieviele Grenzen braucht mein Kind? Geht es anderen Familien auch so oder nur uns? Themen wie vom Einzelkind zum Geschwisterkind, wie gehe ich mit dieser Umstellung um? Wie reagiert mein Kind? Oder was kann ich tun wenn mein Kind sich weigert die Schuhe anzuziehen oder vor der Kasse unbedingt ein Schoggistängeli will? Wie kann ich mein Kind ermutigen, wie sein Selbstbewusstsein stärken? Alle diese Fragen beschäftigen uns als Eltern. In diesen Workshops erhaltet ihr einen Einblick in die Theorie von Alfred Adler mit den jeweiligen Schwerpunkten Geschwisterkonstellation, Trötzlialter und Ermutigung. Es werden neue Wege und damit verbunden, ein anderes Verständnis für die Situation des Kindes und uns als Erziehungsberechtigte aufgezeigt.

Dazwischen finden regelmässige Treffen statt, die Raum bieten für den gemeinsamen Austausch, für Fragen, die auftauchen beim Umsetzen von Neuem, Fragen zu anderen Erziehungsthemen oder auch für erweiterte Betreuungspersonen, wie Grosseltern oder Tagesmamis- und Papis.

Wir sollten lernen mit den Augen des Kindes zu sehen, mit den Ohren des Kindes zu hören und mit dem Herzen des Kindes zu fühlen – ein wunderbares zutreffendes Zitat von Alfred Adler.

Geschwisterkonstellation
Im Workshop zum Thema Geschwisterkonstellation werden die verschiedenen Konstellationen aufgezeigt und die dazugehörenden Rollen erklärt. Eifersucht und Streit werden näher angeschaut und die Strategien für uns Eltern besprochen.
Wie prägend sind die Konstellationen und auch unsere eigene Geschwisterposition. All dies erarbeiten wir gemeinsam um neue Handlungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Trötzlialter
In diesem Workshop lernen wir die irrtümlichen Ziele der Kinder kennen. Was sind diese Ziele, warum sind sie irrtümlich und wie kann ich mit einem trötzlendem Kind umgehen. Wenn wir Eltern das Verhalten der Kinder neu einordnen können, fällt es uns leichter zu sehen was das Kind braucht. So lassen sich viele Situationen entschärfen und ein harmonischeres Miteinander ist wieder möglich.

Ermutigung
In diesem Kurs widmen wir uns der Ermutigung und der inneren Stärke unserer Kinder.
Ermutigte Kinder lernen an sich zu glauben und sich auf ihre Fähigkeiten zu verlassen, sie entwickeln ein gesundes Selbstwertgefühl und werden dadurch selbstbewusster und selbstsicherer. Was ist der Unterschied zwischen Lob und Ermutigung. Wie setze ich diese neue Sprache in meiner Erziehung um? Und wie schaffe ich es im manchmal alltäglichen Wahnsinn. Das frieliche Miteinander zu erhalten.

Offene Runde
Diese Treffen finden zwischen den Workshops satt. Sie sind dazu gedacht, allfällige Fragen beim Umsetzen von neuen Strategien zu klären. Aus Erfahrung tauchen viele Folgefragen auf.
Sie sollen Raum bieten für andere Erziehungsfragen, die plötzlich auftauchen, ein gemeinsamer Austausch soll entstehen. Zu merken, dass man mit vielen Themen nicht alleine ist, dass andere Familien dieselben Schwierigkeiten haben, das alles kann helfen gestärkt wieder den Familienalltag zu meistern.
Auch herzlich willkommen sind Grosseltern oder Tagesmamis, welche sich ebenfalls für neue Ansichten und Strategien interessieren.

Alle Workshops und offenen Runden werden geführt und begleitet durch Anita, dipl. Fachperson Erziehung und Erziehungscoach. Selbst Mutter von drei Kindern im Alter von 14, 12 und 8 Jahren.

Kosten
Workshop: 100.– pro Person, 160.– pro Paar
Offene Runde: 60.– pro Person, 100.– pro Paar

Dauer
Donnerstag 19.00 Uhr bis 21.00Uhr

Der Workshop wird ab mindestens 4 Teilnehmenden durchgeführt.

Nächste Kurse

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 60.00 CHF  

  •  29. August 2024
     19:00 - 21:00

(more…)

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 60.00 CHF  

  •  26. September 2024
     19:00 - 21:00

(more…)

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 160.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  

  •  31. Oktober 2024
     19:00 - 21:00

(more…)

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 60.00 CHF  

  •  28. November 2024
     19:00 - 21:00

(more…)

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 60.00 CHF  

  •  19. Dezember 2024
     19:00 - 21:00

(more…)

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 160.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  

  •  16. Januar 2025
     19:00 - 21:00

(more…)

Details Preis Anzahl
PaartarifZeige Einzelheiten + CHF 100.00 CHF  
NormaltarifZeige Einzelheiten + CHF 60.00 CHF  

  •  13. Februar 2025
     19:00 - 21:00

(more…)